Amelie - früher Arya ♀

Unsere Erstgeborene

 

Arya unterhält sich gerne und ist die quirligste von allen ;-)
Nun kann Arya bereits Milch aus dem Schälchen trinken,
sie hat ihr erstes Rinderhack probiert und für gut befunden,
spielt und rauft mit ihren Geschwistern und kennt nun auch schon die Welt draußen.
Katzen und die Hunde in der Familie sind schon fast langweilig...

Hauptsache sie kann spielen :-))


Es gibt viel Neues jede Woche, bitte schaut in ERSTE Wochen, da stehen die Entwicklungen von allen drin.
Und natürlich bei jeder Woche weiter unten...


Amelie/Arya ist weiß-rot.

 

Amelie/Arya hat ein tolles Zuhause gefunden.

Amelie zieht aus - sie ist nun 12 Wochen alt

Der Abschied von Amelie fiel uns extrem schwer. Dabei hat sie so eine zauberhafte Familie gefunden wo sie geliebt und respektiert wird. Sie hat tolle Menschen um sich und viel Hundekontakt. Amelie wird es gefallen.
Bei uns hinterlässt sie eine Lücke. Wir werden immer an unser fröhliches, menschenbezogenes Mädchen denken. Vor nichts hat Amelie Angst, alles wird neugierig erkundet. Alle Geschwister verstehen sich mit Amelie und kuscheln gerne mit ihr. Sie hat ein sehr ausgeglichenes Wesen. Dennoch bleibt sie sich immer treu und protestiert nach wie vor laut, wenn sie etwas blöd findet.
Doch sie läuft nun bereits hervorragend an der Leine, das hat sie verstanden. Auch Auto fahren in der Box ist kein Problem mehr.
Amelie kann reisen. In eine wundervolle Zukunft.

12. Woche - der Abschied naht

Amelie beobachtet alles genau, sie hat ihre eigene Meinung und ist dabei anhänglich und verschmust.
Wenn sie jemanden einmal ins Herz geschlossen hat, dann ganz und gar. Amelie liebt es, mit ihren Geschwistern zu spielen.
Überhaupt spielt sie gerne und freut sich über jede Beschäftigung.

Freitag: Heute haben wir nocheinmal geabadet, damit Amelie morgen chic ist für ihre neue Familie.
Baden nimmt Amelie sportlich. Nur Föhnen mag sie nicht so sehr.
Zum Glück ist Mama Fina da - sie kümmert sich immer um ihre Kleinen.

11. Woche

Amelie macht sich toll! Sie war die Woche viel mit unterwegs, sogar in der Hundeschule bei den Großen. Sie läuft schon so schön an der Leine mit, ist aufgeschlossen und willensstark.

Amelie macht sich so toll!
Sie ist kontaktfreudig und neugierig, vor allem liebt sie es bei Joschua auf dem Rolli mitzufahren!
Die anderen sitzen gerne mal kurz mit oben, doch dann reicht es ihnen. Amelie kann stundenlang mitfahren.

Obst! Frisches Obst! Amelie liebt Birne, dann Gurke, Paprika, eigentlich alles!


In der Hundeschule liebt sie den Kletterparcours, den Tunnel und alle Hunde. Anderen Menschen lässt sie eher links liegen.
Wozu hat sie ihre eigene Familie? Das werden wir beim nächsten Mal bewusst ändern.
Im Einkaufswagen ist die Maus auch mitgefahren.
Das findet sie eher langweilig, da darf man nicht aussteigen und rumlaufen, gähhhn!

Woche 10 - der Countdown läuft

Ohje, nun hat es auch uns erwischt: die Grippe hat alle umgehauen.
Deshalb nur ein paar Bilder. Die werden aber noch ergänzt. Sobald das Fieber nachlässt...

Schaut mal unter erste Wochen, da steht das Neueste für alle drin.

Samstag, 03.03.2018 war Wurfabnahme. Amelie hat es toll gemacht.
Kein Wunder, wir haben eine sehr nette Zuchtwartin.
Jetzt warten wir nur noch auf die Ahnentafeln,
dann ist sie offiziell: Amelie vom Traumstern - richtig adelig ;-)

 

Einen großen Ausflug mit Höhentraining meisterte Amelie mit Links.
Nur das an der Leine laufen empfindet sie als böse freiheitsentziehende Maßnahme.
Sie protestiert laut und erbost über so eine Frechheit.
Nach einigen Übungsspaziergängen klappt es nun schon fast ohne Protest.
Halelujah!

Schon Woche 9

Whow! Montag war auch für Amelie der große Tierarzt-Tag mit Impfen und Chip setzen. Alle mögen unsere Tierärztin.
Vor allem halte ich meine Süßen selbst fest, so dass es ganz normal ist. Amelie war machte souverän alles mit, sogar einen Handstand! Unsere kleine Akrobatin mit dem sonnigen Gemüt <3

Amelies' 8. Lebenswoche

Woche 7 - die Zeit fliegt

Schon sind wir in Woche 6

Heute, 08.02.18, hat Arya zum ersten Mal gebadet. Baden ist ja ganz schön,
findet die kleine Maus. Wenn da nur nicht das Föhnen wäre! Sie wird wohl noch eine ganze Menge Übung brauchen,
bis sie Freundschaft mit diesem Puste-Ding schließt...

Aryas 5. Lebenswoche

Aryas 4. Woche

Arya ab Woche 3

Aryas erste Wochen